Über 1000 ausgesuchte Weine
Präsentservice
Nur 2-3 Tage Lieferzeit
Click & Collect
Fachberatung

Konstanzer | Pinot Noir Ihringen Winklerberg | Erste Lage | 0,75 L | 2019

Deutschland | Baden
Spätburgunder
2019
Weinstil: Kräftig, beerig, ausgewogene Tannine Geschmack: Trocken Alkoholgehalt: 13,5 % vol. Verschluss: Korken
Lamm
18 ° C
92 / 100
Noch 30 Exemplare am Lager

Konstanzer | Pinot Noir Ihringen Winklerberg | Erste Lage | 0,75 L | 2019

14,50 €

1 l = 19,33 €, inkl. MwSt, zzgl. Versand
Allergene und Lebensmittelinformationen unter der Produktbeschreibung

Anzahl:
EXPERTISE DRUCKEN
Konstanzer | Pinot Noir Ihringen Winklerberg | Erste Lage | 0,75 L | 2019

„Geradezu überwältigend ist die Vielfalt der Spätburgunder“, schreibt der Gault Millau WeinGuide Deutschland 2018 über die Spezialitätdes Weinguts Konstanzer. Dieser Pinot Noir fügt sich nahtlos ein, ist trocken, unaufgeregt, dabei ausdrucksstark und gut ausbalanciert im Geschmack. Reifung im Holzfass verleiht ihm außerdem eine angenehme Cremigkeit.

Produkteigenschaften

Säuregehalt: 5,1 g/l
Terroir: Vulkangestein mit Lössauflage
Expertise: Barrique gereift
Speisenvorschlag: Chateaubriand mit Rotkohl | Lamm | Pilzen
Restsüße: 1,6 g/l
Inhalt je Flasche in Liter: 0,75 l
Weinart: Rotwein
Farbe: Rot
Allergene: Enthält Sulfite

Verfügbarkeit

AUSGESUCHTE WEINE - Fischeln 30
AUSGESUCHTE WEINE - Cracau 0

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Tage

Anschrift:
Weingut

Horst und Petra Konstanzer
Quellenstraße 22
79241 Ihringen


Mitten in der bezaubernden Kaiserstuhl-Region, einer vulkanischen Erhebung im
Oberrheingraben nahe des Rheins, liegt das Weingut Konstanzer in Ihringen. Hier
nehmen Qualität und Charakter bereits im Weinberg Gestalt an. Besonders
beeinflusst von der burgundischen Pforte und den einzigartigen Böden, finden
sich mediterrane Klimaeinflüsse, die ideale Bedingungen für den Weinbau
schaffen.

Hinter dem Weingut Konstanzer stehen Menschen, die ihre Passion
für den Weinbau leben. Horst Konstanzer, leitet das Weingut gemeinsam mit seiner
Frau und Söhnen. Seine tiefe Verbundenheit zur Heimat und seine Begeisterung für
Wein spiegeln sich in jeder Flasche wider. Aus einer Geschichte, die 1983 mit
weniger als einem Hektar begann und heute auf über zehn Hektar angewachsen ist -
davon werden drei Viertel ökologisch bewirtschaftet - ergibt sich eine
Kombination aus Tradition und Fortschritt. Die ältesten Silvanerreben, die über
50 Jahre alt sind, produzieren Weine von beeindruckender Ausdruckskraft und
Vielfalt.

Neben Silvaner tragen die Weinberge eine beeindruckende
Vielfalt von Rebsorten, die sich perfekt den klimatischen Bedingungen anpassen.
Klassische Burgundersorten wie Spätburgunder und Grauburgunder gedeihen hier
ebenso prächtig wie der elegante Silvaner und der aromatische Muskateller. Die
einzigartige Verbindung von Boden und Klima verleiht diesen Rebsorten ihre
unverwechselbare Persönlichkeit.

Der Ansatz bei der Weinherstellung ist
geprägt von Handwerkskunst und Respekt für die Natur. Alles beginnt in der
sorgfältigen Pflege der Weinberge. Von der akribischen Handarbeit beim
Rebschnitt bis zur selektiven Handlese wird hier alles daran gesetzt, die
Qualität und den Charakter der Weine zu formen. Die Trauben werden nach der Lese
schonend gepresst, um die Frische und Intensität ihrer Aromen zu bewahren.


Die Weißweine werden nach der Lese in zwei Kategorien unterteilt. Die
fruchtig-frischen Ortsweine reifen im Edelstahl, um ihre jugendliche Eleganz und
Frische zu bewahren. Die charaktervollen, mineralischen Weine vom Winklerberg
hingegen erfahren eine teils im Holzfass gereifte Veredelung. Unsere
Spätburgunder durchlaufen eine traditionelle Maischegärung und reifen bis zu 24
Monate im Holzfass und Barrique, um ihre intensive Aromenfülle zu entfalten.


Im Weingut Konstanzer wird Handwerk, Natur und Leidenschaft
zusammengebracht, um Weine von unverwechselbarem Charakter zu schaffen. Erkunden
Sie die Geschmacksvielfalt des Kaiserstuhls in jedem Schluck und teilen Sie
unsere Faszination für diese Weine.