Über 1000 ausgesuchte Weine
Präsentservice
Nur 2-3 Tage Lieferzeit
Click & Collect
Fachberatung

Hermannsberg | Just Riesling | 0,75 L

Deutschland | Nahe
Riesling
2022
Weinstil: mineralisch Geschmack: Trocken Ausbau: Edelstahltank Alkoholgehalt: 12,5 % vol. Verschluss: Drehverschluss
Suppen
10 ° C
91 / 100
Am Lager

Hermannsberg | Just Riesling | 0,75 L

11,50 €

1 l = 15,33 €, inkl. MwSt, zzgl. Versand
Allergene und Lebensmittelinformationen unter der Produktbeschreibung

Anzahl:
EXPERTISE DRUCKEN
Hermannsberg | Just Riesling | 0,75 L

Der junge "Just Riesling" ist leicht und süffig. Ein spritziger Riesling, dessen Aromenpalette von exotischen Fruchtaromen bis hin zu Noten von Äpfeln und hellen Steinfrüchten reicht. Saftige Säure und Mineralität, gepaart mit der typischen Kräuterwürze, sorgen für ein stimmiges Geschmacksbild - ein schöner Einsteigerwein für Riesling-Entdecker.

Produkteigenschaften

Expertise: Gütesiegel: VDP
Säuregehalt: 7,9 g/l
Ort: Niederhausen
Inhalt je Flasche in Liter: 0,75 l
Weinart: Weißwein
Farbe: weiß
Allergene: Enthält Sulfite
Restsüße: 6,3 g/l

Verfügbarkeit

AUSGESUCHTE WEINE - Fischeln 50
AUSGESUCHTE WEINE - Cracau 16

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Tage

Anschrift:
Gut Herrmannsberg Weinhandels GmbH
Ehemalige Weinbaudomäne K58
55585 Niederhausen-Nahe


Gut Hermannsberg liegt im malerischen Nahetal, südwestlich von Frankfurt, und
ist ein bedeutender Teil des Weinbaugebiets Nahe. Die Region zeichnet sich durch
steile Weinberge, schroffe Felsen, bewaldete Berge und den Verlauf des
Nahestroms aus. Inmitten dieser Umgebung befindet sich Gut Hermannsberg, ein
einzigartiges Weingut, das mit Leidenschaft und Hingabe erstklassige Rieslinge
aus sieben einzigartigen Terroirs hervorbringt.
Die Geschichte von Gut
Hermannsberg reicht bis ins Jahr 1902 zurück, als es als königlich-preußische
Domäne gegründet wurde. Heute ist es ein Synonym für herausragende deutsche
Weißweine, insbesondere den legendären Riesling. Das Gut wird von Familie Reidel
gemeinsam mit Kellermeister Karsten Peter und Geschäftsführer Achim Kirchner
geleitet. Die Leidenschaft und Faszination für die Weine aus den sieben Terroirs
stehen im Mittelpunkt der Mission von Gut Hermannsberg.
Die Lage von Gut
Hermannsberg im Nahetal ist von besonderer Bedeutung für die Qualität seiner
Weine. Die steilen Hänge und das einzigartige Terroir bieten optimale
Voraussetzungen für den Anbau von Riesling, einer der edelsten
Weißweinrebsorten. Die Böden variieren und umfassen vulkanische Rhyolith- und
Tonschieferböden, die den Weinen eine markante Mineralität und Komplexität
verleihen. Das besondere Mikroklima der steilen Hanglagen trägt zur
Einzigartigkeit des Nahetals als Weinregion bei.
Die Weinberge von Gut
Hermannsberg verteilen sich auf sieben Terroirs und werden von Experten zu den
besten Rieslinglagen Deutschlands und der Welt gezählt. Hierbei verdienen die
Monopollage Hermannsberg, die Traiser Bastei und die weltbekannte Kupfergrube
besondere Anerkennung. Das Weingut nutzt diese Gegebenheiten, um Rieslinge von
höchster Qualität zu produzieren, die das Terroir und den Charakter der Region
widerspiegeln.
Der Kelterungsprozess auf Gut Hermannsberg ist von zentraler
Bedeutung für die Entstehung der hochwertigen Rieslinge. Die Weinlese erfolgt
von Hand, um die besten und vollreifen Trauben auszuwählen und eine genaue
Qualitätskontrolle zu gewährleisten. Die Trauben werden schonend gepresst, der
Saft wird in Edelstahltanks oder traditionellen Eichenfässern vergoren, wobei
die Temperatur und die Hefeauswahl sorgfältig gesteuert werden, um die
gewünschten Aromen und Geschmacksprofile zu entwickeln. Einige Weine durchlaufen
so eine lange Reifezeit auf der Hefe, um ihre Komplexität und Textur zu fördern.
Andere werden nach der Gärung in Flaschen gefüllt, um ihre Frische und
Lebendigkeit zu bewahren. Die Kombination aus traditionellen Methoden und
moderner Technologie ermöglicht es dem Weingut, Weine von höchster Qualität und
Ausdruckskraft herzustellen. Die Rieslinge von Gut Hermannsberg zeichnen sich
durch Trockenheit und Vielfalt in ihrer Ausprägung aus.
Gut Hermannsberg ist
zusätzlich stolzes Gründungsmitglied des Verbandes deutscher Prädikatsweingüter
(VDP) - der Elite des deutschen Weinbaus. Die Zertifizierung aller Lagen als
"VDP.GROSSE LAGE" unterstreicht die höchste Qualitätsstufe und das Streben nach
Exzellenz.
Entdecken Sie bei uns die Vielfalt und Faszination der sieben
Terroirs in jeder Flasche und lassen Sie sich von der Einzigartigkeit dieser
Weine begeistern! Unsere Weinberater stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihnen diese
Weine in all ihren Facetten näher zu bringen.