Über 1000 ausgesuchte Weine
Präsentservice
Nur 2-3 Tage Lieferzeit
Click & Collect
Fachberatung

Château Belingard | Bergerac Rouge | 0,75 L | 2018

Frankreich | Bergerac
Merlot | Cabernet Sauvignon | Cabernet Franc | Malbec
2018
Weinstil: fruchtbetont Geschmack: Trocken Alkoholgehalt: 13 % vol. Verschluss: Korken
Hartkäse
17 ° C
93 / 100
Am Lager

Château Belingard | Bergerac Rouge | 0,75 L | 2018

8,90 €

1 l = 11,87 €, inkl. MwSt, zzgl. Versand
Allergene und Lebensmittelinformationen unter der Produktbeschreibung

Anzahl:
EXPERTISE DRUCKEN
Château Belingard | Bergerac Rouge | 0,75 L | 2018

Dieser Wein besitzt ein Aroma-Potpourri von roten Beeren, schwarzen Johannisbeeren und Pflaumen. Eine nicht zu schwere rote Cuvée, der vor dem Genuss atmen muss und dann angenehm weich wird.

Produkteigenschaften

Trinkreife bis: 2028
Ort: Pomport
Trinkreife von: 2024
Speisenvorschlag: Wurst, Käse, Gegrilltem
Inhalt je Flasche in Liter: 0,75 l
Weinart: Rotwein
Farbe: Rot
Allergene: Enthält Sulfite

Verfügbarkeit

AUSGESUCHTE WEINE - Fischeln 40
AUSGESUCHTE WEINE - Cracau 17

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Tage

Anschrift:
Château Bélingard
217 route de la Guerre de Cent Ans
24240 Pomport
FRANKREICH

Inmitten der Bergerac-Region in Südwestfrankreich liegt das Weingut Château
Bélingard. Dieses historische Weingut, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1820
zurückreichen, ist nicht nur ein Ort für erlesene Weine, sondern auch ein Ort,
an dem sieben Generationen einer engagierten Familie ihre Leidenschaft für den
Weinbau und den einzigartigen Terroir dieser Region weitergegeben haben.


Die Bezeichnung "Château Bélingard" leitet sich von "Beleen gaard" ab, was
übersetzt "Jardin du Soleil" bedeutet. Dieser Name verweist auf die keltische
Vergangenheit dieser Region, die einst dem Sonnengott Belenos gewidmet war.
Tatsächlich wurde auf dem Gelände des Weinguts ein Felsbrocken entdeckt, der die
Form eines alten Opferthrons trägt. Heutzutage steht Château Bélingard nicht
mehr im Zeichen von Opferungen, sondern der Leidenschaft für Wein und die
einzigartigen Terroirs.

Die Familie de Bosredon hat über die Jahrhunderte
hinweg das Erbe des Weinguts bewahrt und weiterentwickelt. In den 1980er Jahren
übernahmen Laurent und Sylvie de Bosredon die Leitung des Weinguts und brachten
ihre einzigartige Perspektive und ihre Liebe zur Tradition mit ein. Beide hatten
ihre akademische Ausbildung und erste berufliche Erfahrungen in großen
Industrie- und Handelsunternehmen absolviert, bevor sie sich der Weinherstellung
widmeten. Ihre Neugier und Offenheit gegenüber neuen Techniken und Trends
prägten die Entwicklung von Château Bélingard.

Die Lage des Weinguts ist
von entscheidender Bedeutung für die Qualität seiner Weine. Die Weinberge
erstrecken sich über Hänge auf der linken Seite des Dordogne-Flusses und
profitieren von einem Terroir aus kalkhaltigen Lehmböden, durchsetzt mit
Molasses des Agenais. Diese Lage ist einzigartig und bildet den idealen
Nährboden für die Reben, die in einer Höhe von 130 bis 200 Metern wachsen. Die
Rebstöcke, die das Weingut beherbergt, sind im Durchschnitt 25 Jahre alt für
rote und 30 Jahre alt für weiße Rebsorten.

Die Rebsorten, die auf Château
Bélingard angebaut werden, sind vielfältig und charakteristisch für die
Bergerac-Region. Zu den roten Rebsorten gehören Merlot, Cabernet Sauvignon,
Cabernet Franc und Malbec, während die weißen Rebsorten Sémillon, Sauvignon
Blanc, Sauvignon Gris und Muscadelle umfassen. Diese Rebsorten sind die
Grundlage für eine breite Palette von Weinen, die seit 1936 offiziell unter
verschiedenen Appellationen wie Bergerac Blanc Sec, Bergerac Rosé, Bergerac
Rouge, Côtes de Bergerac Rouge, Côtes de Bergerac Blanc und Monbazillac
produziert werden.

Château Bélingard legt großen Wert auf
umweltfreundliche Weinbaupraktiken und modernste Techniken. Die Weinberge werden
sorgfältig gepflegt, und die Weinlese erfolgt oft nachts, um die Frische der
Trauben zu bewahren. Die Weinherstellung profitiert von modernen Technologien
wie der thermoregulierten Gärung und der Mikrooxygenation. Darüber hinaus
spielen die Hefen und Trubstoffe eine wichtige Rolle in der Weinherstellung, da
sie die Aromen und den Charakter der Weine bereichern.

Ein weiteres
Highlight in der Weinherstellung von Château Bélingard ist die Verwendung von
Barrique-Fässern für die Reifung der Weine. Diese Technik verleiht den Weinen
eine einzigartige Struktur und Komplexität, die sie von anderen unterscheidet.
Die Weine von Château Bélingard sind bekannt für ihre Eleganz, ihren Reichtum
und ihre Finesse.

Das Engagement von Château Bélingard für Qualität und
Nachhaltigkeit erstreckt sich bis in den Keller, wo moderne Techniken mit
traditioneller Handwerkskunst verschmelzen. Die Weine des Weinguts werden in
drei Hauptkategorien präsentiert:

Château Bélingard steht für Exzellenz
in der Weinherstellung und bietet Weine, die die Leidenschaft und das Engagement
einer Familie widerspiegeln, die seit über zwei Jahrhunderten dem Weinbau in der
Bergerac-Region verschrieben ist. Die Weine von Château Bélingard sind wahre
Schätze, die das Terroir und die Tradition der Region auf eine bemerkenswerte
Weise verkörpern. Tauchen Sie mit unserer Auswahl ein in die Welt von Château
Bélingard und entdecken Sie das einzigartige Erbe und die köstlichen Weine
dieser Region.